Logo Naturschatzlädchen

Vielen Dank für euren Besuch zur Eröffnung!

Foto unverpackte Lebensmittel

Unverpackt einkaufen in Bordesholm

Das Naturschatzlädchen möchte dir die Möglichkeit geben einen möglichst ressourcenschonenden Wocheneinkauf zu tätigen. Das nachhaltige Sortiment besteht aus unverpackten Lebensmitteln, Kräutern, Gewürzen, Tees aber auch Putz- und Waschmitteln, Haushaltsartikel und Körperpflegeprodukte. 

Bei der Wahl der Produkte ist es mir wichtig, dass diese möglichst verpackungsarm bezogen werden und wenn möglich aus regionalem und fairem Handel stammen.

Bild Zero Waste

Teil der Zero-Waste-Bewegung

Die Idee des unverpackten Einkaufens ist Teil der weltweiten Zero-Waste-Bewegung und basiert auf dem Ziel unsere Müllproduktion zu minimieren. 

Das Naturschatzlädchen unterstützt die Zero-Waste-Prinzipien: 

refuse – Ablehnen, was unnötig ist
reduce – Konsum reduzieren, Verschwendung vermeiden
reuse – Nutzungsdauer verlängern, Einwegprodukte vermeiden
recycle – Recyclingfähigkeit beachten und Müll trennen
rethink – Gelerntes hinterfragen, neu denken

Einkaufen im Naturschatzlädchen, so funktioniert’s:

1. Mitgebrachte Behälter oder Naturschatz-Behälter wiegen und Gewicht notieren.

2. Gewünschte Produkte selbst abfüllen.

3. Das Leergewicht wird an der Kasse abgezogen, so dass nur der Inhalt bezahlt wird.

Meine Philosophie

Portrait Kerstin Schlichting

Inhaberin Kerstin Schlichting

Natürlichkeit ist mir wichtig. Das gilt für alle Lebenslagen. Unsere Welt ist zunehmend künstlicher geworden. Viele haben den Zugang zu ihrem Körper, zu den Heilmitteln der Natur und zu gesunder Ernährung verloren. Dabei ist es gar nicht schwer, sich gesund und ausgewogen zu ernähren. 

Ein altes Sprichwort besagt: „gegen jedes Leid ist ein Kraut gewachsen“.

Ein einjähriger Kräuterkurs hat mich vieles über die Wirkstoffe von natürlichen Lebensmitteln gelehrt und ich möchte dies durch mein Lädchen weitergeben. Durch die Zero-Waste-Bewegung bin ich auf das Unverpackt-Konzept gestoßen und war gleich begeistert. Die Verpackungen unserer Lebensmittel dienen heutzutage mehr der Werbung und der Gewinnmaximierung als der Lebensmittelhygiene. Viele Lebensmittel sind länger haltbar als das Plastik ihrer Verpackung und viele Verpackungen sind nicht mal recycelbar. Die Aufbewahrung in Plastikverpackungen ist daher nicht nur unnötiger Müll, sondern kann auch gesundheitsschädlich sein.

Die Lebensmittel und alle anderen Artikel aus meinem Angebot sind nachhaltig produziert und stammen hauptsächlich aus biologischem Anbau. Viele der verarbeiteten Produkte sind zudem vegan. Sprechen Sie mich gerne an, wenn Sie näheres über das Produkt erfahren möchten oder wenn Sie Wünsche und Anregungen haben. 

Ich möchte mit dem Naturschatzlädchen ein Angebot schaffen, gesund und nachhaltig einzukaufen und dabei auch noch unnötige Verpackungen zu vermeiden.

Sei du selbst die veränderung, die du dir wünschst für diese welt.

Mahatma Gandhi

Naturschatzlädchen

Inhaberin Kerstin Schlichting

Öffnungszeiten:
Mo–Fr 10:00 – 19:00 Uhr
Sa 09:00 – 18:00 Uhr

Das Sortiment